Sydora Magazine health and family
sydora.de verwendet Cookies von Google und facebook. Weitere Informationen.

   Sydora | Gesundheit | Familie | Lifestyle | wohnen | Kultur und Länder | Sydora-Blog | Transkarpatien - BücherImpessum

Sanatorium Shayan Zakarpats'ka Oblast

In der Region Transkarpatien gibt es etwa 360 Mineralquellen, deren Mineralwasser unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung. Mehr unter ru.wikipedia.org

Eine der bekannten Mineralquellen befindet sich im Kurort Shayan, welcher sich in der Nähe von Busthyno etwa 20 km von Chust am linken Ufer des Flusses Tisza in einem schönen Tal befindet.
Das Sanatorium Shayan befindet sich 210 Meter über dem Meeresspiegel am Hang des Vigorlat der Gutinsky Bergkette. Die Umgebung des Erholungsgebietes von Shayan wird wegen ihrer Schönheit ukrainische Schweiz genannt. Der Urlaubsort hat ein mildes Klima ohne kalte Winde. Im Jahresdurchschnitt liegt die Temperatur bei + 8,7 °C. Der Juli und der August sind die wärmsten Monate im Jahr.

Das Mineralwasser Sayanskaya wird für die medizinische Behandlung als Trinkwasser und für die Bäder verwendet. Die Dauer der Behandlung liegt zwischen 12 bis 24 Tagen.

Das Sanatorium ist auf die Behandlung folgender Erkrankungen spezialisiert:
Magen-Erkrankungen mit niedriger, normaler und hoher Säure;
Magen-und Zwölffingerdarmgeschwür;
Leber, Gallenblase, der Gallenwege Krankheiten;
Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse;
Darmerkrankungen: nicht-infektiösen, nicht-tuberkulösen Ätiologie und Nicht-Ulkus-Krankheit in Phase der Remission;
Krankheiten des Urogenitalsystems: chronische Pyelonephritis, chronische Blasenentzündung, chronische Prostatitis, chronische Vesiculitis, Urolithiasis, Harnsäure Diathese, chronische Vergiftung;
Diabetes (Insulin-unabhängig);
Übergewicht;
Gicht.

Sanatorium Shayan Peter Rauch und Nelia Sydoriak am Sanatorium Shayan

Das sehr bekannte Mineralwasser Sayanskaya (Шаянська)

Nelia Sydoriak am Ortseingang von Shayan Nelia Sydoriak beim Abfüllen des Mineralwassers Sayanskaya

Inhaltsstoffe des Sayanskaya Mineralwsser
Kationen je Liter: Natrium + Kalium 500-1300 mg, Magnesium <100 mg, Kalcium 80-190 mg
Anionen je Liter: Chlorid 120-350 mg, Sulfat <150 mg, Hydrogenkarbonat 1500-3000 mg

An dieser Quelle in den ukrainischen Karpaten kann man sich selbst das Шаянська für 0,1 Griwna (etwa 0,01 Euro) in eine 1 Liter Flaschen abfüllen.

In dem nachfolgenden Video sehen sie, wie man sich selbst das Mineralwasser Шаянська für 0,1 Griwna (etwa 0,01 Euro/Liter) in Flaschen abfüllen kann.

Gleich neben dem Kurort Shayan ist der See Siloamski Kupalni gelegen. Hier kann man Baden oder Boot fahren. Direkt am See sind Bungalows, die man sich mieten kann.

Siloamski Kupalni See Peter Rauch und Nelia Sydoriak auf dem See Siloamski Kupalni am Kurort Shayan

 © Sydora Online-Magazin: Kultur und Länder | Impressum  | E-Mail  | 12/2014